Zurück
***3 Stimmen

Jugendparlament Birsfelden

Das Voting ist vorbei, bald ist die Bekannntgabe des Gewinners.

Das JuPa setzt sich zusammen aus 11 Mitgliedern im Alter von 14 - 20 Jahren.

Mit dem Gemeinderat wurde ein Anhörungs- und ein Antragsrecht vereinbart. Bei allen Themen, die Jugendliche betreffen, werden diese miteinbezogen, aktuell bei der Gestaltung der Umgebung des Sternenfeld-Schulhauses.

Zudem nimmt das JuPa den Kampf gegen Littering auf, siehe Antrag an den Gemeinderat.

Als zuständige Gemeinderätin freue ich mich sehr über das Engagement der jungen Menschen in unserer Gemeinde.

 

Regula Meschberger, Gemeinderätin

Mülleimer-Projekt JuPa

Das Mülleimer-Projekt wurde von JuPa-Birsfelden geplant auf Bitte eines Jugendlichen. Der Jugendliche wollte darauf hinweisen, dass Birsfelden zu wenig Mülleimer hätte. Aufgrund dessen wären gewisse Bezirke und Straßenränder mit Abfall und Zigarettenstummeln verunreinigt. Durch diese Erkenntnis haben wir uns entschlossen die Gemeindeverwaltung zu bitten, Birsfelden mit mehr Entsorgungsmöglichkeiten für Kleinabfälle zu versorgen.

 

Die Mitglieder des JuPa-Birsfelden haben sich dabei in Gruppen aufgeteilt und alle Mülleimer verschiedener Bezirke Birsfeldens auf eine Karte eingetragen. Durch eine Analyse dieser Karte konnten wir nachvollziehen an welchen Stellen in Birsfelden, es Mülleimer bräuchte.

 

Ziel des Projekts ist ein sauberes Umfeld für die Bürger/innen zu schaffen. Dabei wollen wir den Jugendlichen ermöglichen in einem sauberen Umfeld aufwachsen und spielen zu können. Durch die Mülleimer lernen die Jugendlichen Birsfeldens sorge zur Umwelt zu tragen und entwickeln dabei Verantwortung und Sorgegefühl für ihr Heimatort Birsfelden.